Wichtige Informationen zum Jahresabschluss 2020

Am Jahresende sind immer einige terminlich gebundene Bankgeschäfte zu erledigen. Um Ihnen dabei die Arbeit zu erleichtern, fassen wir hier alle für Sie relevanten Informationen kurz zusammen.

Überweisungen mit Fälligkeit 31.12.2020
Wichtige Überweisungen (z.B. Darlehensvorschreibungen etc.), die bis zum 31.12.2020 am Konto des Empfängers bei einer anderen Bank gebucht sein müssen, müssen so beauftragt werden, dass sie bis spätestens Mittwoch, den 30.12.2020, 15:45 Uhr durchgeführt werden.

Überweisungen via Internetbanking & App
Senden Sie Aufträge via Internetbanking & App am 31.12.2020 bis spätestens 15:30 Uhr ab, damit diese noch im Jahr 2020 von Ihrem Konto gebucht werden können.

Überweisungen via Office-Banking
Senden Sie Aufträge via Office-Banking am 31.12.2020 bis spätestens 13:00 Uhr ab, damit diese noch im Jahr 2020 verbucht werden können. Nur bis zu diesem Zeitpunkt können wir eine Verbuchung für das "alte" Geschäftsjahr 2020 garantieren.

Durchführungsdatum 01. Jänner 2021
Sämtliche Daueraufträge und vordatierte Überweisungen mit dem Durchführungsdatum "01.01.2021" werden am 04.01.2021 durchgeführt.

Gültigkeit bei Wertpapier-Aufträgen via Online-Wertpapierhandel
Die Eingabe einer Ordergültigkeit über das Jahr 2020 hinaus ist möglich. Es ist jedoch zu beachten, dass eine Ordergültigkeit nicht länger als 365 Tage aufgegeben werden kann.

Börsenfeiertage bis Jahresende 2020
Als Börsenfeiertag oder sogenannter "handelsfreier Tag" bei Börsen in Österreich und Deutschland gelten der 25. und 26. Dezember 2020. Bei den US-Börsen gilt der 25. Dezember 2020 als Börsenfeiertag.

Anadi Filialen / Customer Care Center
Die Filialen der Anadi Bank schließen am 31.12.2020 einheitlich um 12:00 Uhr Mittag. Das Customer Care Center steht für Kundenanfragen bis 13:00 Uhr zur Verfügung.